Navigation: Sie sind hier >>
WetterOnlineDas Wetter für
Kühnhaide
Mehr auf wetteronline.de
Gästebuch
Besucherzähler

Impressum


Sitemap


Hilfe


NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Aktuell keine

Veranstaltungen

INFORMATIONEN

Aktuell keine neuen Informationen

Informationen
Navigation: Sie sind hier >> Kühnhaide >> Impressionen

2003 und 2007 fand in Kühnhaide das Bergwiesenfest statt,welches seither als Touristenmagnet gilt und Besucher aus Nah und Fern anlockt. Auf den Bildern sehen Sie einige unserer wunderschönen, aber auch seltenen Bergwiesen, die heute

zu den extrem bedrohten Lebensräumen zählen.


Luftaufnahme mit Blick auf

den „Platz“.

Im unteren Bereich kann man deutlich

die Ortsnähe zu unserem Grenzfluss, der „Schwarzen Pokau“ erkennen.

Hier befand sich einst das berühmte

Eisenwerk mit seinem Hochofen,welches

durch Caspar von Berbisdorf

errichtet wurde.


Auf dem Bild sehen Sie das bekannte „Aschfried Haus“, welches nach umfangreicher Restaurierung wieder in vollem Glanz erstrahlt und heute von einer jungen Familie bewohnt wird.


Viele Laubbäume verleihen besonders im Herbst Kühnhaide einen einzigartigen Charakter.


Schneehöhen von einem Meter und mehr sind in Kühnhaide keine Seltenheit. Wer aber einmal die Schönheit der Natur bei uns im Winter erlebt hat, den wird dieser Eindruck nicht mehr los lassen und man kommt gern zum Ski fahren oder zum Spazieren wieder in unseren kleinen Ort zurück.


Nehmen Sie sich im Sommer oder Herbst doch einfach mal Zeit und gehen mit Ihrer Familie den Kühnhaidner Wald besuchen. Sammeln Sie Pilze für ein leckeres Abendbrot, oder atmen die gute Waldluft ein und vergessen für ein paar Stunden den Altagsstreß.